Ein Fest zu Gottes Ehre

Die Töne der alten Gitarre erzittern in klirrendem Wohlklang weiter und weit ihr Gesang klingt: unausforschlich bist Du, unser Herr. Keiner ist so wie Du, unser Gott unvergleichlich und endlos an Kraft Herr Allmächtig und König, Der schafft alles Gute; die Ehre sei Dein. Und während wir singen und preisen ereignen sich mächtige Zeichen das … Weiterlesen Ein Fest zu Gottes Ehre

Lied in Bedrängnis

Meine Seele erhebt den lebendigen Herrn Wenn der Sturm an die Schwelle tritt, ist Er nicht fern Wenn das Dunkel sich auftürmt, erhebt sich Sein Stern Und Sein Licht, wie ein Messer, zerschneidet die Wand. Sein Lobpreis erschalle und wecke das Land Jeden Tag, der erwächst, hat der Herr längst gekannt Es warten dort Engel, … Weiterlesen Lied in Bedrängnis